Patenschaft für das Waisenhaus Marayoor

Verein „Hilfe für Adimali“

Im Hochland von Kerala, in Marayoor, betreiben die Schwestern von Nazareth ein Waisenhaus und eine Grundschule.

Seit 2010 unterstützt „Hilfe für Adimali e.V.“ mit seinem Projekt „Paten für Adimali“ beide Einrichtungen. Gesunde Ernährung und gute Schulbildung sind die Grundlage für eine positive Zukunft der Kinder.

Durch verschiedene Projekte konnten die Lebensbedingungen im Waisenhaus und die Lernbedingungen in der Grundschule verbessert werden. Die Kinder danken es uns mit ihrem Lächeln.

St. Michael’s Waisenhaus und Grundschule in Marayoor

Das Waisenhaus und die Grundschule wurden 1969 gegründet. Marayoor ist ein kleiner Ort im Hochland von Kerala. Etwa 100 Kinder leben in dem Waisenhaus und gehen in die Schule. Alle Kinder werden aufgenommen, egal welchen Glaubens oder Herkunft sie sind.

Die meisten Kinder stammen aus Stammesfamilien aus dem Hochland und damit aus einfachsten Verhältnissen. Im Waisenhaus werden die Kinder verpflegt, eingekleidet und ganztägig betreut.

In der Grundschule erhalten alle Kinder eine hochwertige Ausbildung. Zur Eigenversorgung betreiben die Schwestern etwas Landwirtschaft mit Kleintierhaltung, um so weitestgehend wirtschaftliche Unabhängigkeit zu erzielen.

“Die Zukunft der Kinder hängt davon ab, was wir heute für sie tun“ (Mahatma Gandhi)

Helfen Sie mit, die Lebensbedingungen der Kinder zu verbessern.

Hier können Sie den Antrag für die Patenschaft herunterladen, auf Ihrem Gerät mit Acrobat Reader ausfüllen und zum Unterschreiben ausdrucken.

Patenschaft für Adimali

(pdf 1,75 mb)

Werden Sie Mitglied bei uns! Hier finden Sie das Anmeldeformular für Mitgliedsanträge.
Spendenkonto: Hilfe für Adimali e.V. | Sparkasse Schwerte | IBAN: DE30 4415 2490 0000 0645 01 | BIC: WELADED1SWT