Paten für Adimali

 

Patenschaft für Adimali

(pdf 0,85 mb)

März 2013 - Paten für Adimali

Liebe Adimali Paten,
19 Vereinsmitglieder besuchten auch das Waisenhaus in Marayoor.
Mitte des vergangenen Jahres 2012 konnten wir die Mittel für einen zusätzlichen Raum bereitstellen. Der Raum wird dringend als zusätzlicher Aufenthaltsraum benötigt. Elke Graevenbruck und Wolfram Glanz, Mitbegründer von "Paten für Adimali" hatten die Ehre, diesen Raum offiziell einzuweihen. Nachdem wir die "Rosa Schleife" zerschnitten hatten, kannte die Freude bei den Kindern, den Schwestern und uns keine Grenze mehr. Gemeinsam wurde gefeiert und getanzt.
Beim Rundgang durch das Haus konnten wir uns von der erfolgreichen Arbeit der Schwestern überzeugen.
Als sich zum Abschluss Schwester Tresamary für die Hilfe mit den Worten bedankte: Danke für Ihre großzügige Hilfe, wir können nur für Sie beten, waren wir tief gerührt.

 

1. Von links nach rechts: Sr. Tresamary, Leiterin von Marayoor, Gracy Karthikapallil und Sr. Lisbeth

2. Gespannte Erwartung bei den Kindern

3. Eröffnung des Aufenthaltsraum

4. Gespannte Erwartung bei den Kindern

5. Geapannte Erwartung bei den Kindern

6. Kinder beim Tanz

7- Freude in allen Augen

8. Die Kinder lachen

9. Ein Junge trägt vor

10. Blick in den Speisesaal

11. Blick in den Schlafsaal

 

Firmen, die unser Engagement fördern

Marienkrankenhaus   Sparkasse Schwerte   die gestalter gmbh
         
Ruhr Nachrichten   Heckhuis Rheine   Versicherer im Raum der Kirche

Werden Sie Mitglied bei uns! Hier finden Sie das Anmeldeformular für Mitgliedsanträge.
Spendenkonto: Hilfe für Adimali e.V. | Sparkasse Schwerte | IBAN: DE30 4415 2490 0000 0645 01 | BIC: WELADED1SWT